Herzlich Willkommen

Hier finden Sie aktuelle Berichte und Neuigkeiten rund um die SPD Gelnhausen und aktuelle Informationen aus der Barbarossastadt.

Meldungen

SPD Höchst: Freude über positive Nachricht von Hessen Mobil zum Austausch der Lärmschutzwand – Sozialdemokraten fordern in der Übergangszeit bis 2025 eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf der A66 im Bereich Haitz/Höchst

Seit Jahren kritisiert die SPD-Höchst die Lärmsituation entlang der A66 im Bereich Gelnhausen-Höchst. „Wir freuen uns sehr über die vorliegende Zusage von Hessen Mobil, die marode Lärmschutzwand zu erneuern“, sagt Ortsvorsteher Reinhard Werner (SPD) über die Nachrichten aus Wiesbaden. Mit…

SPD Gelnhausen beantragt Abschaffung der Straßenausbaubeiträge – Fraktionsvorsitzender Ewald Desch: Beiträge sind nicht mehr zeitgemäß und belasten Anlieger unverhältnismäßig hoch

„Straßenausbaubeiträge belasten Anlieger unverhältnismäßig hoch und bedrohen sie teilweise sogar in ihrer Existenz“, nennt der Gelnhäuser SPD-Fraktionschef Ewald Desch einen wichtigen Grund, warum die Sozialdemokraten in der nächsten Stadtverordnetenversammlung die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge zum 1. Januar 2020 beantragen. Im Antrag…

SPD: Glöckner muss so genannten Kita-Masterplan deutlich überarbeiten – Gelnhäuser Sozialdemokraten fordern konkrete Zahlen, um seriös Entscheidungen für die Zukunft der Kinderbetreuung in Gelnhausen treffen zu können

Die SPD Gelnhausen bezeichnet den von Bürgermeister Daniel Glöckner präsentierten, so genannten Kita-Masterplan als lückenhaft und unverständlich. Das Papier soll eigentlich Stadtverordneten dabei helfen, seriös die Kinderbetreuung in der Barbarossastadt zu gestalten. „Doch ohne eine umfassende Überarbeitung kann dieser so…